Abwasserbehandlung – Roth

Jede menschliche Aktivität erzeugt eine Reihe von Abfällen, die das kontinentale und das Meereswasser kontaminieren können, wenn sie keiner korrekten Behandlung unterzogen werden. Aus diesem Grund und um die durch die Einleitungen verursachten schwerwiegenden Schäden zu vermeiden, ist es erforderlich und obligatorisch, Einrichtungen zur Reinigung von häuslichem Abwasser zu installieren.

Ein Bedürfnis, das die Regierungen seit einiger Zeit durch die Ausarbeitung von Gesetzen und Verordnungen in dieser Hinsicht bewerben. Dies führt zu einer Gesetzgebung, die unter Anwendung des Verursacherprinzips immer höhere Umweltanforderungen stellt. Roth bietet eine breite Erfahrung und einen kompetenten technischen Service auf dem Gebiet der Reinigung, was Ihre Ausrüstung zu einer perfekten Lösung für diese Art von Verschüttungen macht. Die große Auswahl und Technologie ermöglicht dem Endbenutzer eine unendliche Anzahl von Lösungen, unabhängig von der Installation. Auf den folgenden Seiten zeigt Roth Reinigungssysteme, die mit dem CE-Zeichen gemäß den verschiedenen europäischen Fertigungsnormen (EN1825, EN12566-1, EN12566-3 usw.) zertifiziert sind.

Technische Daten Termosifon RTS Selectivo

Technische Daten RTS 200 RTS 300
Flachkollektor
Anzahl 1 2
Abmessungen (mm) 1.988 x 1.218 x 90 1.988 x 1.041 x 90
M² bruta (m2) 2,42 2,07 x 2
Offene Fläche (m²) 2,24 1,92 x 2
Absorbierende Fläche (m2) 2,23 1,90 x 2
Leistung

 

ç0= 73%

K1= 3,77 W/m2K

K2= 0,011 W/m2K

ç0= 73%

K1= 3,77 W/m2K

K2= 0,011 W/m2K

Gewiciht (kg) 44 37,20 x 2
Maximaler Arbeitsdruck (bar) 10 10
Arbeitstemperatur (oC) 194 194
Wasserspeicher
Wäärmetauscher

 

Acero inoxidable

AISI 316L

Acero inoxidable

AISI 316L

Anschlüsse (Zoll) 1/2” macho 1/2” macho
Gewicht (kg) 65 85
Maximaler Arbeitsdruck (bar) 6 8
Sekundärvolumen (litros) 15 15
Primarvolumen (l) 176 272

Dank seines internen Aufbaus erfolgt die Erwärmung des ACS sofort und in einer Edelstahlschlange aus AISI 316L bedeutet dies, dass kein angesammeltes Trinkwasser vorhanden ist, das hygienischer produziert wird und die Verbreitung von Legionellen minimiert wird .

Roth Termosifon RTS Selectivo


Das Thermosiphonsystem hat, wie sein eigenes Wort andeutet, eine thermosyphonische Bewegung, die aufgrund der unterschiedlichen Dichte eine Bewegung von heißem Wasser nach oben und kaltem Wasser nach unten verursacht.Womit wir ein autonomes System ohne Umwälzpumpen, Fühler oder Steuergeräte erhalten . Daher ist der Roth Thermosiphon Roth ein eigenständiges System, das für seinen Betrieb keine externen Elemente benötigt, die   vereinfacht die Inbetriebnahme und spätere Wartung .

Dank seines internen Aufbaus erfolgt die Erwärmung des ACS sofort und in einer Edelstahlschlange aus AISI 316L bedeutet dies, dass kein angesammeltes Trinkwasser vorhanden ist, das hygienischer produziert wird und die Verbreitung von Legionellen minimiert wird .

System ohne Opferanode, ohne Pumpe und ohne Druck. All dies bedeutet, dass wir ein sehr zuverlässiges System haben, da mobile Komponenten und Zubehör reduziert werden. Und es minimiert den Wartungsaufwand des einmal installierten und in Betrieb genommenen Systems.

Wir haben   zwei Größen (RTS 200 und RTS 300)   Damit decken wir alle Bedürfnisse eines Hauses oder einer mittelgroßen Einrichtung in unseren Breitengraden ab. Darüber hinaus können beide Systeme sein   installiert sowohl auf Flachdach als auch auf einem schrägen Dach mit Ziegeln . Mit diesen Funktionen können wir eine Vielzahl von Einrichtungen warten.

Das Design des Selective RTS mit dem Akkumulator, der leicht hinter den Sonnenkollektoren verborgen ist, macht diesen Thermosyphon zu einem weiteren System   ästhetisch , da es   Höhe   ist   kleiner im Vergleich zu anderen Thermosiphons   mit dem akku oben. Optional haben wir   verzinkte Strukturen   diese weisen keinerlei Korrosion auf, ideal für Meeresumgebungen, in denen das System länger intakt bleiben soll.

Die Hochleistungskollektoren mit TINOX-Selektivbeschichtung zusammen mit dem System zur sofortigen Heißwassererzeugung und der 50 mm dicken, FCKW-freien Polyurethanbeschichtung machen uns zu einem hochwertigen Thermosiphon zu einem sehr günstigen Preis.

RTS Selectivo Thermosiphons haben Tests und Zertifikate sowohl in Europa als auch in Spanien.

In Spanien haben wir die entsprechenden Zertifikate des Ministeriums für den ökologischen Wandel sowie die Genehmigung im Rahmen des PROSOL-Programms der andalusischen Energieagentur für Subventionen in Solaranlagen.

Roth Ausdehnungsbehälter

Leitfaden für die Auswahl des am besten geeigneten Ausdehnungsgefäßes und Additivs entsprechend der Anzahl der Kollektoren der Anlage.

Anzahl der Kollektoren
Rothsol 207
Volumen im Solarkreislauf
(litros)
Volumen des Ausdehnungsgefäßes (litros) Volumen der Trägerflüssigkeit zum Schutz bis 30% (litros)
 1-2 10-20 24 3-6
3-4 20-30 24 6-9
5-6 30-35 35 9-10
7-8 35-40 35 10-12
9-10 60-45 50 12-13
11-12 45-50 50 13-15
13-15 50-60 100 15-18
16-18 60-85 100 18-25
19-20 85-100 100 25-30
21-24 100-120 200 30-36
25-28 120-150 200 36-45
29-32 150-200 200 45-60

Ungefähre Berechnung für eine typische Installation, überprüfen Sie das Ausdehnungsgefäß und die Menge des erforderlichen Additivs mit der technischen Abteilung.

Rothpool Downloads

Alle Dokumente zum Download kommen vom Hersteller, und sind daher in der Spanischen Sprache verfügbar.

Sollten Sie fragen haben, so können Sie diese gerne per E-Mail an uns Richten.
Kontakt E-Mail: ferreteria@scr-bau.eu

Rothpool Technische Daten

Technische Daten

  Rothpool® 1.2 Rothpool® 2.2
Abmessungen (mm) 1.090 x 1.110 x 15 2.000 x 1.110 x 15
Nutzbare Oberfläche (m²) 1.2 2,22
Verbindungen 8, de las cuales 4 son de Ø 40 y 4 de Ø 25. A utilizar según conexionado entre paneles
Leistung η0= 81,70% K1= 24,29 W/m2·K
Durchflussmenge (l/h prom² Rothpool®) 143 l/h por m² Rothpool® 143 l/h por m² Rothpool®
Druckverlust 0,0025 bar a 400 l/h 0,005 bar a 400 l/h
Gewicht (kg) 8,5 14
Maximaler Druck (bar) 3 3
Maximaler Arbeitsdruck (bar) 1,5 ± 0,5 1,5 ± 0,5
Maximale Temperatur (ºC) 70 70
Mindesttemperatur (ºC) -50 -50
Kapazität 8 16
Material/Farbe PEHD Schwarz PEHD Schwarz
Panels Verbindungen Buchsen Ø 40 Maximal 8 pro Reihe empfohlen
Platten mit Ø 25-Buchsen verbunden empfohlenes Maximum von 8 pro Spalte Empfohlenes Maximum von 4 pro Spalte
Verbindung im Solarfeld empfohlenes Maximum von 6 Spalten x 8 Zeilen Empfohlenes Maximum von 6 Spalten x 4 Zeilen
Installationsgrenzhöhen Rothpool® in 10 m Höhe über dem Becken oder 3 m unter dem Becken von der Wasseroberfläche

ROTHSOL 207 Technische spezifikationen

ROTHSOL 207
Abmessungen (mm) 1.988 x 1.041 x 90
Oberfläche (m2)
2,07 Gesamtfläche
1,92 Öffnung
1,89 Absorber
Leistung
η0= 73,20%
K1= 3,771 W/m2·K
K2= 0,011 W/m2·K
Durchfluss (l/h) 105
Gewicht(kg) 37,2
Maximaler Druck (bar)   10
Resttemperatur (ºC) 194
Kapazität (l) 1,07
Absorber Aluminium mit Tinox-Selektivbehandlung Laserschweißen.
Abdeckung 4 mm Solarglas, niedriger Eisengehalt.
Verbindungen zwischen Kollektoren 4 Anschlüsse 3/4 “M, einschließlich 2 Überwurfhülsen pro Kollektor.
Maximale Kollektoren in Batterie (PC.) 5
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.